Süßer Senf – selbst gemacht

Senfsaat

Senf ist toll – süß, scharf oder mittelscharf. Senf gehört in jeden Kühlschrank. Hier erfahren Sie, wie man sich süßen Senf ganz einfach zaubern kann. Sie benötigen dafür 50 g gelbe Senfkörner 5 g Salz 40 g Wasser 30 g Weinessig (5%) 30 g Honig Am besten lassen sich die…

Weiterlesen

Schafgarbenkraut – Auch als Salatbeigabe geeignet

Das Schafgarbenkraut kann man als natürliche Arznei bezeichnen, die den Körper nicht unnötig belastet. Gegen welche Beschwerden kann das Schafgarbenkraut helfen? Wer unter Verdauungsbeschwerden, leichten Magenkrämpfen oder auch gewöhnlicher Appetitlosigkeit leidet, für den könnte Schafgarbenkraut in Frage kommen. Auch bei Menstruationsbeschwerden soll Schafgarbe angeblich Abhilfe schaffen. Wie wird das Schafgarbenkraut…

Weiterlesen

Womit harmoniert Estragon?

Estragon

Estragon ist ein aromatisches, verdauungsförderndes Küchenkraut und verfeinert neben Salaten und Suppen auch Fischgerichte, Soßen und vieles mehr. Zu Quark oder Geflügel passt das Kraut ebenfalls hervorragend. Auch zur Herstellung von Kräuterbutter sowie zum Einlegen von Gurken eignet sich Estragon bestens. Ebenso kann man einen Estragontee zubereiten. In Verbindung mit…

Weiterlesen

Bockshornkleesamen – Seit jeher hoch geschätzt

Bockshornkleesamen

Bereits die alten Ägypter, Araber und Inder, aber auch bekannte Heilkundige wie Hildegard von Bingen und Pfarrer Kneipp schätzten seine vielfältige Wirkung: Der Bockshornkleesamen als winziges Heil- bzw. Wundermittel. Prophet Mohammed soll sogar geschrieben haben: „Wenn meine Leute wüssten, wie viel Heilkraft im Bockshornklee enthalten ist, dann würden sie ihn…

Weiterlesen

Die Betelnuss

Schätzungsweise 600 Millionen Menschen auf der ganzen Welt kauen die Samen der Betelpalme (Areca catechu) – die Betelnüsse, die in Südostasien beheimatet ist, maximal 30 Meter groß wird und bis zu vier Meter lange Blätter bekommt. Schon Marco Polo waren die Betelnüsse gut bekannt. Er hat sich angeblich eingängig mit…

Weiterlesen