30th Mai

Jasminblüten

Jasminblüten oder auch Echter Jasmin gehört zu den Ölbaumgewächsen und besticht vor allem durch seine leuchtend weißen, herrlich duftenden Blüten. Weit verbreitet in Südeuropa, kommt der sonnenliebende Jasmin ursprünglich aus Asien und wird schon seit vielen Jahren bei der Parfümherstellung und Aromatherapie verwendet. Er wird in zwei Arten eingeteilt, den Jasminum grandiflorum – eine Kletterpflanze […]

26th Mai

Ingwer – als Tee oder zum Kochen zu gebrauchen

Ingwer Viele Menschen schätzen den aromatisch-scharfen Geschmack der Ingwer-Wurzel, die besonders in der asiatischen Küche verwendet wird, aber auch in Deutschland vielen verschiedenen Gerichten den besonderen Pfiff gibt. Vor allem verschiedene Fleisch- und Fischgerichte wie Lamm oder Geflügel werden gerne mit frischem, geriebenem Ingwer zubereitet. Sushi-Freunde kennen zum Beispiel auch in Essig eingelegten Ingwer, der […]

22nd Mai

Gewürznelke – Kleine Blütenknospe mit Heilkraft

Die aromatischen Gewürznelken gehören zu den natürlichen Antioxidantien und sind bestens zur Stärkung der körpereigenen Abwehrkräfte geeignet. Diese Antioxidantien schützen vor freien Radikalen und wirken so positiv auf Haut-, Gefäß- und Nervenzellen. In der chinesischen und ayurvedischen Heilkunde hat die Gewürznelke ihren festen Platz als Schmerzmittel, aber auch in der westlichen Pflanzenheilkunde macht man sich […]

17th Mai

Majoran – Einfach unverzichtbar in jeder Küche

Der Majoran ist eine Pflanze aus der Gattung der Lippenblütler und somit mit dem ebenfalls kulinarisch beliebten Oregano verwandt. Hat man keinen frischen Majoran im Garten, so kann man besten Gewissens auf getrockneten Majoran zurückgreifen. Diesen kann man genau so wie frischen verwenden. Dem Geschmack tut dies keinen Abbruch. Majoran wird seit der Römerzeit in […]

12th Mai
Berberitzen

Berberitzen – Leider etwas in Vergessenheit geraten

Die Berberitzen-Frucht erstrahlt im Herbst knallrot – so rot, dass viele denken, diese feuerrote Frucht sei giftig. Ist sie aber nicht, im Gegenteil, die Früchte beinhalten viel Vitamin C und eignen sich hervorragend, um sie zu Marmelade, Kompott oder Saucen zu verarbeiten. In Asien wird sie sogar als Heilpflanze geschätzt, hierzulande bei Kennern mittlerweile auch. […]

06th Mai
Ginkgo

Ginkgo Biloba

Urzeitliche Pflanze Der Ginkgo ist der letzte Vertreter einer ausgestorbenen Pflanzengattung. Der inzwischen weltweit verbreitete Baum ist ursprünglich in China beheimatet. Dort wurde er als Tempelbaum und als Heilpflanze angebaut. Im 18. Jahrhundert gelangte Gingko Biloba durch holländische Seefahrer nach Europa, wurde aber zuerst nur als Zierbaum angepflanzt. Es gibt weibliche und männliche Ginkgo-Bäume. Der […]

02nd Mai
Damiana Bild

Bereits die Maya schätzten die Wirkung der Damiana-Blätter

Die Blätter der Damiana-Pflanze finden heutzutage auch hier in Deutschland Anwendung, und das nicht ohne Grund: Denn was bereits die Maya an dieser Pflanze schätzten findet mittlerweile auch hier Anklang. Ob als Basis für Liköransätze, als Tee oder als Tabakersatz, Damiana bekommt immer mehr Anhänger und Anhängerinnen. Die Maya schwören u.a. auf die aphrodisierende Wirkung, […]

30th Apr

Kochen mit frischen Kräutern – Champignon-Avocado-Kräuter-Creme

Sie sprießen, meine Kräuter! Wie schön! Und dabei sind das noch nicht mal alle Kräuter, die man gern zum Kochen verwendet. Ausgesät habe ich: Estragon, Dill, Majoran, Petersilie, Oregano, Schnitt-Knoblauch und Basilikum. Und nun habe ich ein Rezept gefunden, bei dem drei der Kräuter zum Einsatz kommen. Die Champignon-Avocado-Kräuter-Creme eignet sich hervorragend als Dip oder […]

26th Apr

Bärlauch – Die Saison hat begonnen

Ende März beginnt die Bärlauchsaison: Wenn die ersten Sonnenstrahlen den Boden erwärmen, sprießt das schon bei den Germanen bekannte Heil- und Küchenkraut an nährstoffreichen, schattigen und feuchten Waldplätzen und verbreitet seinen Knoblauchduft. Seinen Namen verdankt die Wildpflanze Bärlauch (wie der Name schon andeutet) der Vorliebe von Braunbären, nach dem Winterschlaf in Bärlauchfeldern zu weiden. Die […]