Große Kapuzinerkresse ist Arzneipflanze des Jahres 2013

On 15. August 2013 by Kraeuter

Seit Jahren findet sich diese Pflanze auf meinem Balkon wieder, da Kapuzinerkresse leicht zu ziehen ist. Ihre Samen werden gesammelt und im Folgejahr wieder unter die Erde gebracht. Und dieses Jahr wurde diese pflegleichte Pflanze zur Arzneipflanze des Jahres gekürt.

Blüten, Knospen, Blätter und Samen kann man verzehren, der Geschmack soll leicht pfeffrig sein. Die unreifen Samen in Essig eingelegt kann man wie Kapern verwenden. Ich liebe Kapern, ich muss das unbedingt ausprobieren.

Lesen Sie HIER einen Bericht über die Inhaltsstoffe und deren Wirkungen der Universität Würzburg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.