Eine Erfrischung mit Honigbusch-Eistee

On 2. August 2013 by Frank Schneider
Honeybush, Honigbusch

Honeybush, Honigbusch

Bei der Hitze heißt es: trinken, trinken, trinken. Ob warmen oder eiskalten Tee, Hauptsache, der Körper bekommt viel Flüssigkeit.

Ganz besonders lecker ist ein eisgekühlter Honigbusch-Eistee. Pro Tasse einfach einen Teelöffel Honigbusch aufkochen und 8-10 Minuten ziehen lassen. Anschließend abseihen, etwas Honig hinzugeben und abkühlen lassen. Kurz vor dem Servieren Eiswürfel in ein Glas füllen, mit dem Honigbuschtee aufgießen und einer Scheibe Zitrone verzieren. Schmeckt gut, erfrischt und ist vor allem schnell selbst zubereitet.

Frank Schneider

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.