Köstlicher orientalischer Auflauf

On 29. November 2011 by Kraeuter

Kochen mit Zimt – ich hätte vorher nicht so recht gedacht, dass es schmeckt. Aber es schmeckt, und wie!

Heute steht ein Auflauf auf dem Kochzettel, der einfach und schnell gezaubert ist. Natürlich ist es immer noch schmackhafter, frische Gewürze und Kräuter zu verwenden, aber natürlich kann man auch auf getrocknete Kräuter zurückgreifen. Improvisation ist gefragt! Los geht´s.

Wir brauchen für 4 Persoenen:

  • 500 g Kartoffeln
  • 2 Zwiebeln
  • 3 Zucchini
  • Hähnchenbrust
  • Etwas gemahlenen Kurkuma
  • Etwas geriebenen Ingwer
  • 1 TL Zimt
  • 1/2 Bund Petersilie
  • Etwas Koriandergrün
  • (Für Feinschmecker: Etwas Safran)
  • Pfeffer & Salz
  • 1 Becher Naturjoghurt
  • 1 Ei
  • 1 EL Mehl
  • 2 EL Olivenöl
  • Etwas Wasser

So wird es gemacht:

Kartoffeln: kochen, pellen in Scheiben schneiden

Zucchini: waschen, in Scheiben schneiden

Zwiebeln: würfeln

Petersilie und Koriandergrün zerhacken

2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen: Zwiebel glasig dünsten

Hühnerbrust (klein geschnitten), restliche Gewürze und Wasser zugeben, mit Deckel ca. 20 Minuten köcheln

Auflaufform einfetten

Kartoffeln darin schichten

Gehackte Kräuter darunter mischen, mit Salz und Pfeffer würzen

Darauf das Fleisch mit der Sauce geben

Zucchini darüber verteilen

Joghurt, Ei und Mehl miteinander vermengen, salzen und pfeffern, über die Zucchini geben

Im Ofen bei 180°C ca 40 Minuten backen

Guten Appetit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.