Kümmel

Man vermutet, dass Kümmel das älteste Gewürz der Welt ist. Sogar bei Pharaonen und Menschen aus der Stein- und Bronzezeit wurden diese kleinen Körner als Grabbeigabe gefunden. Auch heute noch weiß man, wenn der Bauch zwickt, dann ist Kümmeltee das natürliche Mittel der Wahl. Einen Teelöffel von den Kümmelsamen im…

Weiterlesen

Beifuß

Pflegeleicht und altbewährt! Beifuß ist eine einheimische Pflanze, die die Menschen schon sehr lange kennen. Nämlich seitdem Ackerbau und Viehwirtschaft betrieben wird. Noch heute bevorzugt Beifuß Maisäcker und Bahnsteige und alle verwilderten Stellen, seine ursprüngliche Herkunft liegt aller Wahrscheinlichkeit nach in den zahlreichen Auwäldern entlang Flüssen und Bächen.  Beifuß ist…

Weiterlesen

Die Damiana-Pflanze

Damiana ist eine Pflanze aus der Gattung der Safranmalven, aus welcher man Tee brauen kann, welcher sehr köstlich ist. Des Weiteren hat Damiana angeblich eine aphrodisierende Wirkung und steigert die Potenz. Auch als Räuchermittel ist Damiana anwendbar. Das produzieren eines Schnapses aus den Blättern der Damianapflanzen ist ebenfalls möglich und…

Weiterlesen

Anis

Anis, lat. Pimpinella anisum, ist eine Heilpflanze, die wild hauptsächlich im Mittelmeerraum wie zum Beispiel in Griechenland, Syrien, Ägypten oder auf Zypern wächst. In Südeuropa oder auch in milden Klimagebieten in Deutschland wird der Anis angebaut und im Sommer geerntet. Schon die alten Römer und Ägypter setzten Anissamen als Heilmittel…

Weiterlesen

Was ist Kolanuss?

Das werden sich bestimmt viele Menschen Fragen, aber keine Sorge, schwer zu verstehen was Kolanuss ist, ist es wirklich nicht. Die Kolanuss ist ein Samen des Kolabaumes welcher in West- und Zentralafrika zu hause ist. Das gute an Kolanüssen ist, dass sie in der Schließfrucht wachsen. Die Kolanuss wurde vor…

Weiterlesen

Damiana

Damiana ist eine traditionelle Heilpflanze, die schon mexikanische Ärzte gegen Krämpfe, Niedergeschlagenheit und sexuelle Störungen nutzten. Die Pflanze wird meist in Form von Likör, aber noch häufiger als Damiana-Tee verwendet. Die Verwendung als Räuchermittel ist in manchen Kulturen ebenfalls anzutreffen. Die Anwendung von Damiana Damiana wird in manchen Kulutren gegen…

Weiterlesen

Schwarzer Pfeffer

Wer gerne scharf kocht, dem darf schwarzer Pfeffer in der Küche nicht fehlen! Der schwarze Pfeffer, dessen Heimatland Indien ist, ist schon seit der Antike bekannt. Zur Gewinnung des schwarzen Pfeffers müssen die Beeren des Pfefferstrauchs noch im grünen Zustand, das heißt noch vor der vollständigen Reife, geerntet werden. Danach…

Weiterlesen