Die gesunde Knabberei für zwischendurch – Nüsse

Nüsse enthalten viele Vitamine und Mineralstoffe. Auch ihr hoher Anteil an ungesättigten und mehrfach ungesättigten Fettsäuren macht sie zu einem gesunden Bestandteil unserer Nahrung. Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung empfiehlt, ungefähr 25 Gramm Nüsse täglich zu verzehren. Besonders vorteilhaft ist es, unterschiedliche Nussarten zu essen. Einige davon sollen hier vorgestellt…

Weiterlesen

Maqui – die Wunderbeere

Maqui – die Wunderbeere aus dem Regenwald Vorbeugen statt nachsorgen, so lautet die Devise bei vielen Gesundheitsproblemen. Statt erst einzugreifen, wenn es fast zu spät ist, kann jeder selbst etwas tun, um gesund und fit zu bleiben. Die Maquibeere wird von den Ureinwohnern Chiles bereits seit Jahrhunderten zur Stärkung des…

Weiterlesen

Ganz neu: Yogi Tee® Abend Tee Rooibos Vanille + Yogi Tee® Positive Energie

Yogi Tee Positive Energie

Die Yogi Tees® schmecken eigentlich alle gut und immer wieder kreieren die Hersteller neue Sorten. Das ist auch gut so, denn wenn man täglich 3-4 Tässchen Tee trinkt kann es einfach nicht genügend Auswahl geben. Just sind zwei neue Sorten erschienen: Yogi Tee® Abend Tee Rooibos Vanille und Yogi Tee®…

Weiterlesen

Ayurvedische Gewürze – Für Körper, Geist und Seele

Ayurvedische Gewürze zeichnen sich durch ihre Qualität und Vielfalt in der Anwendung aus. Sie können zum Kochen, Backen und Verfeinern zahlreicher Gerichte verwendet werden. Die besondere Zusammensetzung verbessert die Bekömmlichkeit und den Geschmack der Speisen und kann sich zudem positiv auf den Verdauungstrakt auswirken. Ayurvedische Gewürzmischungen lassen sich individuell an…

Weiterlesen

Eine Erfrischung mit Honigbusch-Eistee

Bei der Hitze heißt es: trinken, trinken, trinken. Ob warmen oder eiskalten Tee, Hauptsache, der Körper bekommt viel Flüssigkeit. Ganz besonders lecker ist ein eisgekühlter Honigbusch-Eistee. Pro Tasse einfach einen Teelöffel Honigbusch aufkochen und 8-10 Minuten ziehen lassen. Anschließend abseihen, etwas Honig hinzugeben und abkühlen lassen. Kurz vor dem Servieren…

Weiterlesen