02nd Mai
Teezeremonie in Japan

Teezubereitung in Japan

Im Gegensatz zu Deutschland, wo mit dem Begriff „Tee“ zumeist „Schwarzer Tee“ assoziiert wird, meinen die Japaner mit Cha (Tee) in der Regel „Grünen Tee“. Die japanische Teekultur besitzt eine Jahrtausende lange Geschichte und Tradition mit deutlichen regionalen Unterschieden bezüglich der Sorten (z. B. Gyokuro, Matcha, Sencha, Shincha, Fukamushicha, Genmaicha, Hojicha oder Kukicha), dem Anbau, […]

22nd Jul
Spitzwegerich

Spitzwegerich – allgemeine Informationen

Spitzwegerich Spitzwegerich gehört zur Familie der Wegerichgewächse, botanische Bezeichnung Plantaginaceae, und ist in Europa, Westasien und Nordafrika verbreitet. Er gedeiht in humusreichen Böden und verträgt Sonne und Halbschatten. In der Volksheilkunde werden schon seit Jahrhunderten die Blätter und Samen des Spitzwegerichs bei vielerlei Beschwerden verwendet, vor allem jedoch bei Bronchialkatarrhen und Verdauungsstörungen, aber auch äußerlich. […]

03rd Mai
Holunderbeeren

Holunderbeere – Die schwarze Beere für leckere Säfte

Wer im späten Frühjahr einen Spaziergang macht riecht seinen Duft schon von Weitem. Der blühende Holunder hat ein süßes und angenehmes Aroma. Und wer hat noch nicht einen Holundersekt getrunken oder Holunderpfannkuchen gegessen? Diese Köstlichkeiten lassen sich von ihrem einzigartigen Geschmack her mit nichts vergleichen. Ganz anders als die weiß-gelbe Holunderblüte ist die daraus entstehende […]

11th Apr
Schafgabenkraut

Schafgarbenkraut – Auch als Salatbeigabe geeignet

Das Schafgarbenkraut kann man als natürliche Arznei bezeichnen, die den Körper nicht unnötig belastet. Gegen welche Beschwerden kann das Schafgarbenkraut helfen? Wer unter Verdauungsbeschwerden, leichten Magenkrämpfen oder auch gewöhnlicher Appetitlosigkeit leidet, für den könnte Schafgarbenkraut in Frage kommen. Auch bei Menstruationsbeschwerden soll Schafgarbe angeblich Abhilfe schaffen. Wie wird das Schafgarbenkraut angewendet? Wenn die Schafgarbe genutzt […]

07th Nov

Winterzeit ist Teetrinkzeit – Tees für die ganze Familie

Im Winter, wenn es früh dunkel wird und die Kälte einkehrt, mutieren selbst die überzeugten Kaffeetrinker zu Teegenießern. Und das zu recht – denn was ist schon die ungemütliche Herbst- und die frostige Winterzeit ohne einen bekömmlichen Tee? Ich würde behaupten: Wie Sommer ohne Eis und Freibad. Heute geht es um Rotbusch- und Honigbuschtee, zwei Teesorten, […]

08th Sep

Tee-Cocktails – Lass den Sommer rein!

Nun ja, wo ist er, der Sommer, wo war er, der Sommer? Diese Frage stellen sich wohl viele, aber sei´s drum – für die noch kommenden schönen Tage oder die, die man sich schön wünscht, gibt es hier zwei leckere alkoholfreie! Tee-Cocktail-Rezepte. Viel Spaß beim Ausprobieren! African Freshmaker 3 EL Rooibos oder Honeybusch 3 EL […]

29th Aug

Gojibeeren erfreuen sich großer Beliebtheit – warum?

In den letzten Jahren hat diese Beerenart allmählich auch in Deutschland an Bekanntheit gewonnen – wegen ihres extrem hohen und umfangreichen Vitamingehaltes. Die Goji-Beere ist bei uns auch unter anderen Namen geläufig: Bocksdorn, chinesische Wolfsbeere oder Teufelszwirn. Aus Asien stammend und vor allem in China angebaut, bieten Gojibeeren eine Vitamin- und Mineralstoffdichte wie kaum eine […]

28th Jun

Tee-Neuigkeiten – 1. Deutsches Teefestival

Endlich! Das 1. Deutsche Tee-Festival findet dieses Jahr vom 8. – 9. September 2012 im Rahmen der HanseLife in Bremen statt. Was wird geboten? Neben zahlreichen Teeständen von Produzenten aus aller Welt wird es auch eine Fülle von interessanten Darbietungen und Shows geben. So wird es regelmäßig eine traditionelle japanische Teezeremonie zu sehen, Vorträge zu […]

26th Jun

Johanniskraut – eine Heilpflanze mit goldgelben Blüten

Bei Johanniskraut, im Volksmund auch Herrgottsblut, Hartheu oder Wundkraut genannt, handelt es sich um eine Heilpflanze, welche in ganz Europa, Nordafrika und im Westen Asiens heimisch ist. Johanniskraut wächst wild auf trockenen, sonnigen Standorten wie beispielsweise Brachflächen, Böschungen und Waldränder, wird jedoch wegen seiner Heilkräfte auch in der Landwirtschaft angebaut. Die goldgelben Blüten des Johanniskrauts […]

Pages:1234»